/tmp/con-5eefab81520f8/14115_Product.jpg/tmp/con-5eefab81520f8/14116_Product.jpg/tmp/con-5eefab81520f8/14117_Product.jpg/tmp/con-5eefab81520f8/14119_Product.jpg/tmp/con-5eefab855f060/14118_Product.jpg
/tmp/con-5eefab81520f8/14120_Product.jpg
/tmp/con-5eefab81520f8/14115_Product.jpg
/tmp/con-5eefab81520f8/14116_Product.jpg
/tmp/con-5eefab81520f8/14117_Product.jpg
/tmp/con-5eefab81520f8/14119_Product.jpg
/tmp/con-5eefab855f060/14118_Product.jpg

MiniComputer V90 Windows 98 MS-DOS 2x RS-232 Seriel LPT Parallel CDROM USB TC81

91,39

Zustand:Generalüberholt

MiniComputer mit 2x RS-232 Seriel 1x LPT Parallel CDROM USB Windows 98

33 vorrätig


Beschreibung

Mini-Computer Thin Client Wyse V90 – Mini-PC mit Windows 98 im kleinsten Format – beste Empfehlung für DOS-Spiele, Programme, die unter MS-DOS und Win95/98 laufen, für Maschinensteuerung, also, ein PC mit 2x RS-232, LPT (Parallelport) und USB, Netzteil und Standfuß sowie USB CD-ROM

Im Moment sind Computer für DOS, Win95 und Win98 sehr gefragt. Ich möchte Ihnen diesen Computer empfehlen – er ist klein, schnell, sehr zuverlässig, hat RS-232, LPT Port (Druckerpost, parallell), Soundkarte und USB.

Es funktionieren unter Win98 alle Komponenten inkl. USB und Soundkarte.
Wyse ist nicht nur extrem klein, sondern auch sicher und stossfest. Statt einer Festplatte wurde eine Disk-On-Modul (quasi kleine SSD-Festplatte) mit 512 MB Speicherplatz, stosssicher und dauerbetriebgeeignet, verbaut.
Auf 512 MB Disk-on-Chip findet Platz das Betriebsystem Win98, alle Treiber und es bleiben noch 200 MB frei. Ist das viel? Ja, es ist nicht wenig. Damals, als Windows98 aktuell war, waren Programme nicht so platzgierig wie jetzt; z.B., das bekannte Spiel “Doom” braucht je nach Version ab 4 MB Platz, und “Prince-of-Persia” – ca. 1 MB. Auf 200 MB kann man ziemlich viel speichern.

Technische Daten:
1GHz CPU, 256 MB RAM, 512 MB Disk-On-Chip, DOM (schnelle IDE Disk-on-Modul, basierend auf SSD Technologie), PCMCIA, 3x USB 2.0, 10/100 Netzwerkkarte, 2x RS-232, Soundkarte.
 –
Nur 20 Watt Stromverbrauch. Mit einem relativ langsamen Prozessor, damit kann man auch DOS-Programme laufen lassen!
CPU: 1GHz
Speicher: mind. 256 MB bis zu 1 GB aufrüstbar (Single Slot Notebook So Speicher)
Festplatte: Disk-on-Chip, 512 MB bis zu 2 GB aufrüstbar, Notebook IDE Anschluss, über ein entsprechendes Kabel kann auch eine IDE Notebookfestplatte angeschlossen werden, CF-Karten Slot – eine CF-Karte kann auch als Festplatte verwendet werden.

Sonstige Interfaces:
2x Serial RS-232, 2x PS/2 (Tastatur/Maus), Parallel Port (Drucker),
3x USB 2.0, PCMCIA, Netzwerk: 10/100 Mbit
Sound: onBoard mit Anschlüssen vorne
Abmessungen: BxTxH: 20,1 x 4,6 x 18,0 cm
3.6 kg Gewicht
Sicherheit: Kensington Security Slot
Strom: zum Lieferumfang gehört Netzteil, Eingang 100-240 Volt, 50/60 Hz, Ausgang: 12V, Durchschnittsverbrauch 17.2 Watt
Also: Stromeingang braucht 12 Volt, daher kann ThinClient auch von 12V einer Batterie versorgt werden (Autobatterie), z.B. auf einem Boot.

Zusätzliche Information

Gewicht 5 kg
Zustand

Generalüberholt

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „MiniComputer V90 Windows 98 MS-DOS 2x RS-232 Seriel LPT Parallel CDROM USB TC81“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Wir nutzen Cookies, um Ihre Erfahrung mit comCurrent zu verbessern. Manche Cookies sind notwendig, damit unsere Website funktioniert. Mit anderen Cookies können wir Ihnen personalisierte Angebote und Werbung zeigen, sowohl auf unserer Website als auch auf anderen Websites. Sie haben die volle Kontrolle, denn: Sie können Ihre Weitere Informationen

Wir nutzen Cookies, um Ihre Erfahrung mit comCurrent zu verbessern. Manche Cookies sind notwendig, damit unsere Website funktioniert. Mit anderen Cookies können wir Ihnen personalisierte Angebote und Werbung zeigen, sowohl auf unserer Website als auch auf anderen Websites. Sie haben die volle Kontrolle, denn: Sie können Ihre

Schließen