/tmp/con-5eef2d70cfe36/14078_Product.jpg/tmp/con-5eef2d70cfe36/14079_Product.jpg/tmp/con-5eef2d70cfe36/14080_Product.jpg
/tmp/con-5eef2d70cfe36/14077_Product.jpg
/tmp/con-5eef2d70cfe36/14078_Product.jpg
/tmp/con-5eef2d70cfe36/14079_Product.jpg
/tmp/con-5eef2d70cfe36/14080_Product.jpg

Windows98 Computer Wyse V90L auch für MS-DOS mit RS-232 LPT DVI USB TC60

68,14

Zustand:Generalüberholt

Windows98 Computer Wyse V90L mit LPT RS-232

33 vorrätig


Beschreibung

Gut ausgestatteter Mini-Computer (ThinClient) mit Windows 98SE oder evtl. für die Nutzung unter MS-DOS (im DOS Fenster) mit RS-232 (Seriel), LPT (Parallel), Grafikkarte mit DVI und Soundkarte inkl. Netzteil
Gerätebezeichnung: V90L von Wyse, verwendbar als Mini-Computer mit 800 MHz CPU, min. 256 MB DDR2 RAM, 512 MB Disk-on-Chip auf SSD Basis, dank der Grösse von 512MB auch DOS-kompatibel, 3x USB 2.0, 10/100 Netzwerk für DSL und Ethernet, RS-232, DVI Anschluss bis 1920×1200, RS-232 + LPT (Parallel)

Nur 17.2 Watt Stromverbrauch. Mit einem relativ langsamen Prozessor, damit kann man auch DOS-Programme laufen lassen!
CPU: Via C7 Eden, 800 MHz
Speicher: mind. 256 MB bis zu 1 GB aufrüstbar (Single Slot Notebook So Speicher)
Festplatte: Disk-on-Chip, 512 MB bis zu 2 GB aufrüstbar, Notebook IDE Anschluss, über ein entsprechendes Kabel kann auch eine IDE Notebookfestplatte angeschlossen werden,

Sonstige Interfaces:
Serial RS-232, 2x PS/2 (Tastatur/Maus), Parallel Port (Drucker),
3x USB 2.0, PCMCIA, Netzwerk: 10/100 Mbit
Sound: onBoard mit Anschlüssen vorne
Abmessungen: BxTxH: 20,1 x 4,6 x 18,0 cm
3.6 kg Gewicht
Sicherheit: Kensington Security Slot
Strom: zum Lieferumfang gehört Netzteil, Eingang 100-240 Volt, 50/60 Hz, Ausgang: 12V, Durchschnittsverbrauch 17.2 Watt
Also: Stromeingang braucht 12 Volt, daher kann ThinClient auch von 12V einer Batterie versorgt werden (Autobatterie), z.B. auf einem Boot.

Mögliche Erweiterungen: Statt Disk on Chip kann eine IDE Notebookfestplatte angeschlossen werden (innen gibt es wenig Platz dafür, aber man kann jedoch diesen PC auch ohne Gehäuse nutzen). Man könnte auch eine noch kleinere Festplatte, eine 1,8″ Festplatte (4,5cm) einbauen, so eine kann man bestimmt unterbringen.
Alternativ kann eine USB Festplatte angeschlossen werden, sowie ein USB Stick. Noch eine Möglichkeit: Sollte ThinClient im Netzwerk laufen, kann jede Festplatte im Netzwerk freigegeben werden.

Zustand: gebraucht, im guten Zustand.
Lieferumfang: Wyse V90L mit Netzteil und Kabel.

Zusätzliche Information

Gewicht 4 kg
Zustand

Generalüberholt

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Windows98 Computer Wyse V90L auch für MS-DOS mit RS-232 LPT DVI USB TC60“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Wir nutzen Cookies, um Ihre Erfahrung mit comCurrent zu verbessern. Manche Cookies sind notwendig, damit unsere Website funktioniert. Mit anderen Cookies können wir Ihnen personalisierte Angebote und Werbung zeigen, sowohl auf unserer Website als auch auf anderen Websites. Sie haben die volle Kontrolle, denn: Sie können Ihre Weitere Informationen

Wir nutzen Cookies, um Ihre Erfahrung mit comCurrent zu verbessern. Manche Cookies sind notwendig, damit unsere Website funktioniert. Mit anderen Cookies können wir Ihnen personalisierte Angebote und Werbung zeigen, sowohl auf unserer Website als auch auf anderen Websites. Sie haben die volle Kontrolle, denn: Sie können Ihre

Schließen